Seite drucken
Freiwillige Feuerwehr Eriskirch (Druckversion)

LF 16/12 Löschgruppenfahrzeug

LF 16/12 (Löschgruppenfahrzeug)

Aufgaben:

Das Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 kommt bei der Brandbekämpfung und der Technischen Hilfeleistung zum Einsatz. In der Regel rückt es als zweites Fahrzeug nach dem Mannschaftstransportwagen MTW aus.


 

Beladung:

Brandbekämpfung:

  • 1600 Liter Wasser
  • Festeingebaute Pumpe mit 1600 Liter Förderleistung bei 8 bar Druck
  • 200 Liter Schaummittel
  • Strahlrohre
  • Atemschutzgeräte
  • Rauchschutzvorhang
  • Schlauchmaterial

Technische Hilfeleistung:

  • Hydraulisches Schneidgerät (Rettungsschere)
  • Spreizer
  • Rettungszylinder
  • Stab-Pack-System zur Fahrzeugstabilisierung
  • Halligan Tool
  • Pneumatisches Hebekissen

Rettung und Absicherung:

  • Sprungretter
  • Absturzsicherungssatz

Stromversorgung und Beleuchtung:

  • Aggregat 8 kVA
  • Flutlichtstrahler 1000 W

Messgeräte:

  • Wärmebildkamera
  • Mehrgas - Warngerät

Weiter zum TLF 16/25

http://www.feuerwehr-eriskirch.de/de/technik/fahrzeuge/lf-1612-loeschgruppenfahrzeug.html