Freiwillige Feuerwehr Eriskirch

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen bei der
Feuerwehr Eriskirch

Seiteninhalt

Einsätze im aktuellen Jahr

--11-- H Ölspur 1- Diesel läuft aus LKW Tank

Eriskirch
Aufgerissener Tank
Ein nicht alltäglicher Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Dienstagmorgen gegen 09.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Friedrichshafener Straße. Ein 66-jähriger Lkw-Fahrer befuhr den Parkplatz in Richtung B 31, als er mit dem rechten Vorderrad auf eine schadhafte Betonrinne fuhr, die daraufhin einbrach. In der Folge stellte sich ein Rost-Element auf, welches den Tank des Lkw aufriss. Daraufhin gelangten aus dem aufgerissenen Tank mehrere hundert Liter Diesel in ein Auffangbecken. Die Freiwillige Feuerwehren Eriskirch, Friedrichshafen und Ravensburg, die mit 20 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen vor Ort waren, entleerten den beschädigten Tank und das Auffangbecken. Eine Vertreterin der Unteren Wasserbehörde des Landratsamtes Bodenseekreises machte sich ein Bild an der Schadensstelle.

Pressebericht der Polizei!

Einsatzart: H Ölspur 1
   
Alarmierung: 8:16Uhr
Einsatzende: 13:25 Uhr
   
eingesetzte Fahrzeuge: MTW; LF 16/12; TLF 16/25; GW-T
   
weitere Einsatzkräfte stellv. Kreisbrandmeister
Polizei
Feuerwehr Friedrichshafen
Feuerwehr Ravensburg

Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Eriskirch
Tannöschstr. 11/2
88097 Eriskrich
Tel.: 07541 97170
Telefax: 07541 971717
E-Mail schreiben